Kurse

Unser Kursangebot ist vielfältig. Ob westafrikanische, brasilianische, japanische, afro-kubanische, arabische Percussion oder moderne Stile wie Bodypercussion, Trommeln auf Fässern oder anderen Materialien: für jede*n ist etwas dabei. Ebenso finden sich bei uns Tanz- und Bewegungsangebote wie zum Beispiel Salsa, Rumba, Samba, Afrikanischer Tanz, Haka und Feldenkrais.

.

Stile

Tage

Wer

Niveaus


  • 5RHYTHMEN® “move and trust”

    Susanne Stephan

    FLOWING STACCATO CHAOS LYRICAL STILLNESS® Nimm Deinen Körper wahr, beruhige deine Gedanken, atme bewusst, fühl dich geerdet, befreit und lebendig! Die 5Rhythmen® sind sowohl freier Tanz als auch Bewegungsmeditation und leiten dich durch eine „wave“ (=Welle). Die Bewegungen beginnen fließend, werden klar und zielgerichtet, dann chaotisch und wild, als nächstes leicht und verspielt und schließlich still. In dieser „wave“ ist Raum für deine Individualität und deine Bedürfnisse. In der Gruppe entsteht eine Atmosphäre, die verbindet, entspannt und einfach Spaß macht. Bewege was dich bewegt, vertraue deinem Impuls und … TANZ DICH FREI!

    Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt und eine Anmeldung mit Vorkasse empfehlenswert, um dir deinen Platz zu sichern. Restplätze werden ggf. an der Abendkasse vergeben. Ich freu mich auf dich!

    Anmeldungen erfolgen über Email oder dem folgenden Link:

    https://www.5rhythms.com/teachers/Susanne+Stephan

    Musikrichtung: Tanz und Bewegung
    • Dienstag
      20.30 - 22.00

  • 5Rhythmen® “weekend waves”

    Susanne Stephan

    FLOWING STACCATO CHAOS LYRICAL STILLNESS® Nimm Deinen Körper wahr, beruhige deine Gedanken, atme bewusst, fühl dich geerdet, befreit und lebendig! Die 5Rhythmen® sind sowohl freier Tanz als auch Bewegungsmeditation und leiten dich durch eine „wave“ (=Welle). Die Bewegungen beginnen fließend, werden klar und zielgerichtet, dann chaotisch und wild, als nächstes leicht und verspielt und schließlich still. In dieser „wave“ ist Raum für deine Individualität und deine Bedürfnisse. In der Gruppe entsteht eine Atmosphäre, die verbindet, entspannt und einfach Spaß macht. Bewege was dich bewegt, vertraue deinem Impuls und … TANZ DICH FREI! Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt und eine Anmeldung mit Vorkasse empfehlenswert, um dir deinen Platz zu sichern. Restplätze werden ggf. an der Abendkasse vergeben. Ich freu mich auf dich!

    Die aktuellen Termine findet ihr, wenn ihr dem Link folgt. Dort oder über die Email könnt ihr Euch anmelden.

    https://www.5rhythms.com/teachers/Susanne+Stephan

    Musikrichtung: aus aller Welt
    • Samstag
      20:30 - 22.30

  • Afrikanische Rhythmen

    Fränki B. Frank

    Die pure Lust am trommeln. Kräftig, schnell komplex, fremdartig und bezaubernd. Wir erkunden diese tolle Musik und spielen sie natürlich auch. Mit Trommeln die super klingen: Djembe und Dundun. Wir bauen „Brücken zu unseren Hörgewohnheiten“, ohne den original „afrikanischen drive“ zu vernachlässigen, und beschäftigen uns auch damit, wie man sich das alles merken kann.

    Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
    Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
    • Mittwoch
      18:00 - 20:00
      Erwachsene
      Anfänger
    • Donnerstag
      18:00 - 20:00
      Erwachsene
      Mittelstufe
    • Donnerstag
      20:00 - 22:00
      Erwachsene
      Anfänger

  • Afro Body Mind

    Mónica Toimil

    Afro Body Mind verbindet Afrikanischen Tanz und Bewegungsprinzipien des Body Mind Movement. Es kombiniert das Langsame, Entspannte, Wohltuende der somatischen Bewegung mit der Dynamik, Rhythmik und Freude des afrikanischen Tanzens. “Für mich hat das afrikanische Tanzen vor allem mit einem Gefühl der Gemeinschaft und des Teilens zu tun. Das Empfinden des Lebensraums und die Energie in Bewegung, erfüllen uns mit dem Erleben von innerlicher Freiheit und Genuss.“

    AFRIKANISCHER TANZ: geerdet, rhythmisch, fließend, leidenschaftlich, spielerisch, spirituell

    BODY MIND MOVEMENT: achtsames Üben, Wahrnehmen des Körpers in der Bewegung

    „Durch die Gruppendynamic entsteht eine magische Energie der Vollkommenheit, in der jeder sich mit seinem Selbst und mit den Anderen verbunden fühlt. Das ist ein tiefes Gefühl des Gebens und Nehmens.“ Mónica Toimil 

    Musikrichtung: Tanz, afro, Body Mind
    Instrumente: Tanz mit live Musik. Djembe und Dundun
    • Mittwoch
      18:00 - 20:00
      Erwachsene

  • Afro Percussion

    Jeanette Kirsch

    Rhythmen aus West-Afrika – mal wild & Laut, mal zart & leise. Wir werden die Melodien an den Basstrommeln und die Grooves an der Djembé kennenlernen, improvisieren und unsere Kreativität entfalten… und vor allem Spaß an der Musik haben !

    Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
    Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln
    • Dienstag
      17:00 - 18:30
      Erwachsene
      Anfänger
    • Dienstag
      18:30 - 20:00
      Erwachsene

  • Alles ist Rhythmus!

    Klaus Staffa

    Eine sehr behutsame Einführung in die verschiedenen Trommelkulturen. Ein erfahrener Percussionlehrer zeigt, wie energiegeladen, entspannend und bunt die Welt der Rhythmen sein kann. Es besteht die Möglichkeit, bei verschiedenen Projekten und Konzerten mitzumachen. Es ist möglich, in die fortgeschritteneren Gruppen zu wechseln.

    Musikrichtung: Afro - Brasil - Latin - Bodypercussion - Gesang - Fasstrommeln
    Instrumente: Djembes, Congas, Sambainstrumente, Dununs u.a.
    • Montag
      18:00 - 20:00
      Erwachsene
      Mittelstufe
    • Dienstag
      20:00 - 22:00
      Erwachsene
      Anfänger
    • Donnerstag
      20:00 - 22:00
      Erwachsene
      Fortgeschrittene

  • Anfänger Trommeln

    Bijan Boog

    70% Entspannung, 20% Entfaltung, 10% Entdeckung zum Feierabend

    Musikrichtung: Streetbeatz mit Sticks und Handtrommeln - Bodypercussion
    Instrumente: Basstrommeln, Cajons, Congas, Djembes, Bodypercussion u.a.
    • Montag
      18:00 - 18:45
      Erwachsene
      Anfänger

    Info und Anmeldung

    Bijan Boog


  • Berlin Bodybeats

    Bijan Boog

    100% Bodypercussion, Rhythmus mit vollem Körpereinsatz

    Musikrichtung: Stomp!
    Instrumente: Bodypercussion und Materialien
    • Montag
      20:00 - 20:45
      Erwachsene

    Info und Anmeldung

    Bijan Boog


  • Berlin Streetbeatz!

    Bijan Boog

    100% Proben, Wir spielen Stücke und Arrangements zwischen Afrobeat, Funk und Hip-Hop

    Musikrichtung: Multikulti - Streetbeatz mit Sticks und Handtrommeln
    Instrumente: Basstrommeln, Cajons, Congas, Djembes, u.a.
    • Montag
      20:45 - 21:30
      Erwachsene

    Info und Anmeldung

    Bijan Boog


  • Biodanza

    Susu Grunenberg

    Biodanza ist ein ganzheitliches Tanzsystem mit Musik aus aller Welt. Eine Möglichkeit, dem Leben und dir selbst in Bewegung näher zu kommen. In Biodanza feiern wir das Leben, unsere Lebendigkeit und die Kunst der Begegnung mit Anderen im Tanz. Im Puls der Gruppe erfährst du deinen kreativen Ausdruck, dein Feuer und deine Sensibilität. In einem Gleichgewicht zwischen aktiven Tänzen und ruhigen Bewegungen unterstützt dich Biodanza körperlich, emotional und mental. Biodanza ist für alle, die gerne tanzen und ihre Türen für Veränderungen öffnen möchten. – Ohne Vorkenntnisse im Tanz!

    Musikrichtung: aus aller Welt
    • Mittwoch
      20:00 - 22:00

  • Body Percussion

    Fränki B. Frank

    Ein flotter Einstieg in die Welt der Body Percussion für Anfänger mit rhythmischer Erfahrung oder guter Auffassungsgabe. Für? Rhythmen – natürlich. Mit  dem Körper – na klar. Und der Körper – in Bewegung.

    Grundlagenforschung in der Körper Percussion. Die einfacheren Rhythmen fix arrangiert. Körper-, Raumklang und Stimme. Im Sitzen, im Stehen, beim Drehen und Gehen. Leise – laut, langsam – schnell. Erholsam und fordernd. Mit Musik und ohne. 

    Musikrichtung: Body-Prcussion
    Instrumente: Körper Raum und Stimme
    • Samstag
      11:00 - 13:00 Uhr
      Erwachsene
      Anfänger

  • Body Percussion Basics

    Fränki B. Frank

    Ein sanfter Ritt durch die Welt der Body Percussion. Für Menschen ohne rhythmische Erfahrung, oder die es gemächlicher angehen wollen. Rhythmen – natürlich. Mit  dem Körper – na klar. Und der Körper – in Bewegung. Rhythmen fix arrangiert. Körper-, Raumklang und Stimme. Im Sitzen, im Stehen, beim Drehen und Gehen. Leise – laut, langsam – schnell. Erholsam und fordernd. Einfach und komplex. Mit Musik und ohne. 

    Musikrichtung: Body-Percussion
    Instrumente: Körper, Raum und Stimme
    • Samstag
      14:00 - 16:00 Uhr
      Erwachsene
      Anfänger

  • Cajon, Djembe & Bodypercussion

    Fränki B. Frank

    Rhythmus, Trommeln und Lernen in einem grandiosen 4er Pack. Cajon: das Schlagzeug unterm Arm und: “Zack”, spielen wir den groove zu unserem Lieblingsstück. Djembe und die afrikanischen Rhythmen: die pure Lust am trommeln. Kräftig, schnell komplex, fremdartig und bezaubernd. Body Percussion: weil es uns in Bewegung bringt – Ja genau!! Und Feldenkrais verbessert unserer Art und Weise zu lernen, und wir entdecken uns selber neu.

    Musikrichtung: afrikanische Rhythmen, populäre Musik, die eigene Lieblingsmusik und Selbsterfundenes
    Instrumente: Body-Percussion, Cajon, Djembe und Bass Trommeln (Dundun)
    • Mittwoch
      20:00 - 22:00 Uhr
      Erwachsene
      Anfänger

  • Circle grooves

    Hardi Barnewold

    Spielerisch die Welt der Trommeln und des Rhythmus erfahren. Das Miteinander-Trommeln steht bei diesem Kurs im Vordergrund.  Wir trommeln ohne bestimmte stilistische Prioritäten und verbinden Groove und Beat auf immer neue und zum Teil improvisatorische  Art und Weise. Darüber hinaus entwickeln und üben wir konkrete und spannende Rhythmus-Arrangements und bedienen uns dazu auch bei traditionellen und modernen Rhythmen, z.B. aus Afrika, Kuba und Brasilien.  Eine Portion Body-Percussion darf bei all dem nicht fehlen. 

    „Circle Grooves“ ist ein fortlaufender Kurs. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.Der Kurs ist auch eine  Ergänzung und Weiterführung  zum offenen DrumCircle

    Musikrichtung: Unabhängig von stilistischen Vorgaben
    Instrumente: Verschiedenste Trommel- und Percussion-Instrumente
    • Dienstag
      20:00 - 22:00
      Erwachsene
      Mittelstufe

  • Contemporary Modern /Performance Projekt/ DANCEINTENSIV

    Carmen Volpe

    Dieser Intensiv-Tanzkurs für Anfänger mit ersten Erfahrungen  im Tanzen, bietet dir nicht nur die Möglichkeit zu trainieren und Technik zu erlernen sondern auch einen kreativen Prozess zu erleben. Dabei durchlaufen wir einen choreografischen Prozess der am Ende des Blocks in einem Showing endet.

    Im Kurs werden die Grundlagen und unterschiedlichen Methoden des modern und des Zeitgenössische Tanzes vermittelt, fokussiert auf die choreographische Arbeit für das Showing am Ende.

    Warum ist der performative Prozess wichtig? Weil es nicht nur ermöglicht, einen künstlerischen Prozess zu leben, sondern das Gelernte besser einzubeziehen. Außerdem verstärkt er deine Selbstsicherheit und Selbstentwicklung im Tanzen und im Leben.

    Der Kurs richtet sich an Anfänger mit Bewegungserfahrung, Mittelstufe ist aber auch willkommen.

    Dieses DANCEINTENSIV kann nur als ganzer Block gebucht werden und beinhaltet 10 Termine und das abschließende Showing im Dezember.

    English below

    This intensive dance course for beginners with initial experience in dancing offers you not only the opportunity to train and learn technique but also to experience a creative process. We go through a choreographic process that ends in a showing at the end of the block.

    The course teaches the basics and different methods of modern dance and contemporary dance, focusing on the choreographic work for the showing at the end.

    Why is the performative process important? Because it not only makes it possible to live an artistic process, but also to better incorporate what has been learned. It also increases your self-confidence and self-development in dancing and in life.

    The course is aimed at beginners with movement experience, but intermediate levels are also welcome.

    This DANCE INTENSIVE can only be booked as a whole block and includes 10 dates and the final showing in December.

    Musikrichtung: Aus aller Welt
    • Dienstag
      18:00 - 20:00

  • Djembe Percussion

    Janos Crecelius

    Rhythmen und Lieder Westafrikas, Tradition und Improvisation, Emotion und Technik. Musik ist eine Sprache, eine Sprache, die man lernen kann.

    Musikrichtung: West-afrikanische Rhythmen und Selbstgemachtes
    Instrumente: Djembe und Bass-Trommeln
    • Mittwoch
      18:00 - 20:00
      Erwachsene
      Alle Niveaus

  • Djembe-Tanz

    Badou Mbaye

    Im Tanzunterricht werden traditionelle westafrikanische Tänze gelehrt, die auf den Rhythmen der Malinke und Wolof basieren. Diese werden live von den Trommlern begleitet. Im Vordergrund steht vor allem Ausdruck und Freude an Bewegung. Es geht darum, die Beziehung zum Boden zu finden und durch den schrittweisen Aufbau verschiedener Choreografien ein körperliches Ganzheitsgefühl zu erreichen. Rhythmusgefühl und Beweglichkeit werden gefördert.

    Musikrichtung: Afro - Malinke - Djembe - Senegal
    Instrumente: Djembe, Dun-Dun
    • Donnerstag
      18:00 - 20:00 Uhr
      Erwachsene
      Alle Niveaus

  • Drum Kitchen Berlin

    Matthias Haffner

    Drum Kitchen Berlin ist eine einzigartige Percussionsformation, die Rhythmen und Melodien aus allen Kontinenten auf Straßen und Bühnen der Stadt und des Landes bringt. Wer bei uns den klassischen Samba sucht, den müssen wir leider enttäuschen. Aber trotzdem groovt es in unserer Trommelküche. Bei uns werden jamaikanischer Ska, Funk, Latingrooves, Balkan-Dancefloor, Afro- und Bhangra-Rhythmen gemixt. Dann geht es ab & das nicht zu knapp… 😉 

    Es findet kein klassischer Unterricht statt. Grundlegende Informationen und Anleitungen werden jedoch gegeben. Rhythmusgefühl und Spielerfahrung wären daher für den Spaß beim gemeinsamen Musizieren wünschenswert. 

    Der Einstieg ist jederzeit nach vorheriger Anmeldung möglich. Instrumente sind vorhanden. Bitte Gehörschutz mitbringen. 

    Musikrichtung: Rhythmen aus aller Welt.
    Instrumente: Surdo, Timbal, Repinique, Tamborim, Caixa (snare), Shaker, Glocken etc. 
    • Samstag
      13:00 - 18:00
      Erwachsene

  • Drumcircle

    Hardi Barnewold

    Rhythmus pur genießen und gestalten. Unabhängig von musikalischen Vorkenntnissen und stilistischen Vorgaben können ungezwungen neue Pfade und musikalische Spielwiesen betreten werden.  Improvisation und  Komposition entstehen im Moment. Jeder kann “Leader”, “Player” oder “Solist” sein. DRUM CIRCLE DRUMMING ist eine offene Veranstaltung. Neugierige, Interessierte, Wissende, Free-Styler, Anfänger und Fortgeschrittene, Suchende und Findende,  sind herzlich willkommen. Anmeldung  – auch kurzfristig –  ist erforderlich.

    Musikrichtung: Unabhängig von stilistischen Vorgaben
    Instrumente: alle Möglichen
    • Samstag
      15:00 - 17:00 jeder 3. Samstag im Monat
      Erwachsene
      Alle Niveaus

  • Eltern – Kind Trommeln

    Jeanette Kirsch

    Trommel-Lieder, Klatschen, Stampfen, Rascheln, gemeinsam Musik machen, Bewegungs-Spiele…

    Spielerisch die Instrumente und Rhythmen  (kennen) lernen, Singen, Lachen, Spaß haben….

    Ob mit oder ohne Handicap, im Rollstuhl oder mit Rollschuhen, ob mit Opa, Tante, oder den Eltern,  Alle sind herzlich willkommen

    • Sonntag
      10:30 - 12:30
      Eltern + Kind
      Alle Niveaus

  • Eltern-Kind-Trommeln

    Jeanette Kirsch

    für Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern / Begleiter

    Termine 2020:  18.10. / 29.11. / 13.12. Einmal pro Monat

    Trommel-Lieder, Klatschen, Stampfen, Rascheln, gemeinsam Musik machen, Bewegungs- Spiele…Spielerisch die Instrumente und Rhythmen (kennen) lernen, Singen, Lachen, Spaß haben….Ob im Rollstuhl oder mit Rollschuhen, ob mit Opa, Tante oder den Eltern
    Alle sind herzlich willkommen! Ich freue mich auf: Trommeln, Vibrationen fühlen, Rhythmen spielen, auf Trommeln aus Westafrika.

    Musikrichtung: Afrika, Aus aller Welt
    Instrumente: Djembe, Dun-Dun
    • Sonntag
      10:30 - 12:30
      Kinder
      Alle Niveaus

  • Frame Drums

    Borys Slowikowski

    We’ll explore the vast possibilities of the frame drum in different playing styles, practice group playing and accompanying the melody, work on the rhythmic development – enrichment of the inner pulse, focus, timing, composing and improvising. All in an accessible way, step-by-step, according to one’s own rhythm

    Info und Anmeldung

    Borys Slowikowski


  • Free Floating Fellows

    Bijan Boog

    100% Spontaneität, Bijan unterstützt als Rhythmustrüffelschwein

    Musikrichtung: Drum-Circle mit Sticks und Handtrommeln - Bodypercussion
    Instrumente: Basstrommeln, Cajons, Congas, Djembes, u.a.
    • Montag
      18:45 - 19:30
      Erwachsene

    Info und Anmeldung

    Bijan Boog


  • Frühstückstrommeln

    Fränki B. Frank

    Mit Kaffee, Tee und belegten Broten. Rhythmus & Trommeln für alle, die vormittags nicht arbeiten. Wir benutzen:

    Cajon: das Schlagzeug unterm Arm und: “Zack”, spielen wir den groove zu unserem Lieblingsstück.

    Djembe und die afrikanischen Rhythmen: die pure Lust am trommeln. Kräftig, schnell komplex, fremdartig und bezaubernd.

    Body Percussion: weil es uns in Bewegung bringt – Ja genau!!

    Und Feldenkrais: verbessert unsere Art und Weise zu lernen — wir entdecken uns selber neu.

    Musikrichtung: afrikanische Rhythmen, populäre Musik, die eigene Lieblingsmusik und Selbsterfundenes
    Instrumente: Body-Percussion, Cajon, Djembe und Bass Trommeln (Dundun)
    • Montag
      09:30 - 11:30
      Erwachsene
      Anfänger

  • Greenpeace Solar Drums

    Klaus Staffa

    Die Faßtrommelgruppe trifft sich ein mal im Monat und nimmt an Greenpeace- und anderen Aktionen teil. Wir spielen einfache Rhythmen und rappen knackige Texte mit unseren Megafonen.

    Musikrichtung: Power Percussion und Texte
    Instrumente: Fässer, Basstrommeln, Megafone
    • Sonntag
      17:00- 19:00
      Erwachsene
      Fortgeschrittene

  • Haka

    Tobias Kaufhold

    Haka – das ist der rituelle Krafttanz der Maori, der Ureinwohner Neuseelands.

    Haka heißt wörtlich übersetzt „brennen“ und „einen tiefen Atemzug nehmen“.

    Haka ist:  pure Energie – 100% Fokussierung & Hingabe für denAugenblick – höchste Präsenz & und Ausdruckskraft – ein starkes Ich für ein starkes Wir – ein starkes Wir für ein starkes Ich – die Verbindung mit der Kraft der Ahnen.

    Musikrichtung: Haka
    Instrumente: Körper und Stimme
    • Samstag
      11:00 - 13:00
      Erwachsene
      Alle Niveaus

  • Jugendliche trommeln

    Fränki B. Frank

    Dies ist zur Zeit ein ehemaliger Kinder-Kurs. Die Kinder sind inzwischen junge Erwachsene. Wir würden uns freuen wenn andere gleichgesinnte und gleichaltrige junge Menschen mit einer gewissen Trommel Erfahrung (am besten afrikanische Rhythmen – muss aber nicht sein) zu uns finden würden.

    Musikrichtung: afrikanisch / "Aktuelles" und Selbsterfundenes / Trommeln zur Lieblingsmusik
    Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln, Cajon, Bodypercussion
    • Freitag
      17:00 - 18:00
      Jugendliche + junge Erwachsene

  • Kinder trommeln

    Fränki B. Frank

    Bei der Sache bleiben, führen, abgeben, zusammenarbeiten, „herumspinnen“ und Arrangements lernen. Bekanntes wiederholen und festigen, Neues entdecken und lernen – und natürlich trommeln…… nach Herzens-Lust.

    Musikrichtung: afrikanisch / "Aktuelles" und Selbsterfundenes / Trommeln zur Lieblingsmusik
    Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln, Cajon, Bodypercussion
    • Mittwoch
      15:30 - 16:30 Uhr
      Kinder
      Alle Niveaus
    • Freitag
      15:30 - 16:30 Uhr
      Kinder
      Alle Niveaus

  • Kreativer Kindertanz

    Carmen Volpe

    Beim kreativen Kindertanz wird Tanz als elementare Lern- und Ausdrucksform vermittelt. Dabei steht die Freude am Sich-Bewegen im Vordergrund. Mittels bestimmter Übungen werden Fähigkeiten wie Koordination, Rhythmusgefühl, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer entwickelt beziehungsweise gestärkt.

    Einen ebenso wichtigen Bestandteil des Unterrichts bildet Improvisation, mittels derer die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. So verwandeln wir uns zum Beispiel in kleine Regentropfen oder Flugzeuge, spielen Katz und Maus oder machen als Schmetterlinge eine Reise in ferne Länder.

    Musikrichtung: aus aller Welt
    • Montag
      16:15 - 17.15 Uhr
      Kinder
      ohne Vorkenntnisse

  • Maracatu de Baque Virado

    Einen traditionellen Musikstil mit (dem richtigen) Ausdruck zu spielen erfordert Kenntnisse von drei Dingen: Tanz, Gesang und Technik. Das Verständnis dieser drei Elemente wird dann in die Bewegung des Musikers beim Spiel umgesetzt, die eigentlichen Ausdruck erst ermöglicht. Wir werden sowohl mit den traditionellen Rhythmen als auch mit modernen Arrangements arbeiten, wobei Ihr eure Kreativität mit einbringen könnt und sollt.

    Musikrichtung: Maracatu de Baque Virado
    Instrumente: Alfaia (Maracatu-Trommel), caixa/tarol (Snare), Gonguê (Glocke), Ganzá (Shaker), abê/xequerê (Shakere)
    • Mittwoch
      20:00 - 22:00 Uhr
      Erwachsene

    Info und Anmeldung

    ///

  • Maracatu Treffen

    Neide Alves Pilger

    Ein Treffen für Leute, die Interesse daran haben, die Musik des Maracatu Nação de Baque Virado zu spielen. Es wird keinen Unterricht im klassischen Sinne geben (!), notwendige Information werden aber natürlich vermittelt. Jeder Teilnehmer sollte (soweit möglich) seine eigenen Instrumente inklusive Gurt und Sticks mitbringen. 6,- € Mietanteil pro Teilnehmer.

    Musikrichtung: Maracatu de Baque Virado
    Instrumente: Alfaia (Maracatu-Trommel), caixa/tarol (Snare), Gonguê (Glocke), Ganzá (Shaker), abê/xequerê (Shakere)
    • Samstag
      13:00 - 15:00 Uhr am 3. Samstag im Monat
      Erwachsene

  • Orchestra Pandeirada

    Matthias Haffner

    Der fortlaufende Pandeirokurs von Matthias Haffner. In der Pandeirada erlernen wir die Techniken des wichtigsten und vielseitigsten Percussioninstruments Brasiliens: dem Pandeiro. Matthias schreibt für diesen durchlaufenden Arrangements für das Orchester, welches nur aus Pandeiros besteht.

    Instrumente: Pandeiro
    • Samstag
      11:00 - 13:00 Termine bitte erfragen
      Erwachsene

  • Power Percussion pur!

    Klaus Staffa

    Hier ist alles spektakulär: Kraftvolle Rhythmen auf großen Fässern und dicken Basstrommeln. Rhythmus-Texte werden gesprochen, gesungen, gerappt. Das macht Spaß: Große Bewegungen, Moves, Sprünge, Arme wirbeln. Wir lernen Grundlagen von verschiedenen Trommeltechniken, Rhythmusstrukturen mit Hilfe von Bodypercussion und Rhythmusspielen. Wir entwickeln eigene Trommel-Arrangements.

    Musikrichtung: Urban Street-Beats
    Instrumente: Fässer, Basstrommeln, Mülleimer, Abwasserrohre ...
    • Montag
      20:00 - 22:00
      Erwachsene
      Fortgeschrittene

  • Rhythmus für Einsteiger 1 & 2

    Uli Moritz

    … für Einsteiger und alle, die immer wieder das Einfache brauchen und lieben.
    für die, die Rhythmus lernen und genießen wollen – mit viel Ruhe, Spaß, Konzentration, Kontakt, Kraft, Entspanntheit. Rhythmusspiele, Bodypercussion, Texte, Technikübungen, traditionelle und eigene Rhythmen, Improvisation und Notation.

    Musikrichtung: traditionelle und eigene Rhythmen
    Instrumente: Abwasserrohre, Congas, Gedichte, Sticks, Djemben, Lieder, Rahmentrommeln, Caxixis, Cajons .....
    • Mittwoch
      18:00 - 20:00
      Erwachsene
      Anfänger
    • Donnerstag
      18:00 -20:00
      Erwachsene
      Anfänger

  • Rhythmus für Fortgeschrittene 1 & 2

    Uli Moritz

    für experimentierfreudige Rhythmusfreaks mit Trommelerfahrung
    Das Ziel: eine Gruppe, die ein eigenes Programm mit lustvoller Performance auf die Bühne bringen will. Wir erlernen traditionelle Rhythmen, übertragen sie auf andere Instrumente, erfinden eigene Variationen, Breaks, Themen. Rhythmusübungen, Impro-Sequenzen wechseln ab mit konzentriertem Lernen. Wir werden an beiden Tagen inhaltlich ähnliche Themen behandeln, damit sich beide Gruppen nicht auseinander entwickeln und wir bei Auftritten eine große Gruppe bilden können.

    Musikrichtung: Wir entwickeln neue Rhythmen
    Instrumente: Übliche und Unübliche
    • Mittwoch
      20:00 - 22:00
      Erwachsene
      Fortgeschrittene
    • Donnerstag
      20:00 - 22:00
      Erwachsene
      Fortgeschrittene

  • Rumba Cubana

    Julia von Oy

    Diese Kursreihe bietet euch die Möglichkeit DEN Tanz Kubas kennen zu lernen oder euer Wissen dazu zu vertiefen, gemeinsam mit Rumba Tanz- und Perkussionlehrern Berlins. Dabei ändern wir den Fokus auf immer wieder neue Rumba Richtungen: Taucht mit uns gemeinsam in die Welt der Rumba Cubana ein und bringt die kubanische Kultur und Lebensfreude nach Berlin. Wir freuen uns auf euch!

    Ab 21.September geht die Reihe weiter mit Julia von Oy, die mit Euch die Rumba Guaguanco weiter vertieft.

    Musikrichtung: Rumba
    Instrumente: Congas, Catá, Clave
    • Montag
      19:30 - 21:00
      Erwachsene
      Mittelstufe

    Info und Anmeldung

    Julia von Oy


  • Rumba-Percussion

    Wir beschäftigen uns mit der Folklore Kubas – speziell mit der Rumba. Wir üben die drei Genres Yambú, Guaguanco und Columbia auf allen Instrumentengruppen. Im Fokus stehen Spieltechnik, das Ensemblespiel und Gesang.

    Musikrichtung: Rumba
    Instrumente: Congas, Catá, Clave
    • Montag
      20:45 - 21:45
      Erwachsene
      Alle Niveaus

    Info und Anmeldung

    ///

  • Sabar Percussion

    Yoro Mbaye

    Sabar ist der Überbegriff für die Trommeln, die ausschließlich im Senegal gespielt werden.

    Die Trommeln eines Sabar Ensemble heißen Nder, Mbëng-Mbëng, Talmbat und Tiol. Die Trommeln werden mit einer Hand und einem Stock gespielt. Im Unterricht werden traditionelle Rhythmen Senegals sowie »Bakks« unterrichtet. »Bakks« sind kurze melodische Phrasen.

    Musikrichtung: Afro - Sabar - Senegal
    Instrumente: Sabar Drums: Nder, Mbëng-Mbëng, Talmbat, Tiol, Dun-Dun
    • Freitag
      20:00 - 22:00 Uhr
      Erwachsene
      Alle Niveaus
    Yoro Mbaye an der Djembe

    Info und Anmeldung

    Yoro Mbaye


  • Sabar Tanz

    Badou Mbaye

    Sabar ist ein traditioneller explosiver Tanz der Wolof im Senegal, der zu Sabar-Trommeln getanzt wird. Das Besondere ist die Live-Trommelbegleitung. Die Musiker gehen unmittelbar auf den Tänzer ein, indem sie Bewegungsakzente unterstreichen und Übergänge ankündigen. Der geübte Trommler kann die Bewegung des Tänzers vorrausahnen und somit bilden sie eine dynamische Einheit. Der Tanz ist im Senegal sehr lebendig, weit verbreitet und beliebt. Im Vordergrund des Unterrichts stehen Ausdruck und Freude an der Bewegung. Es geht darum, die Beziehung zum Boden zu finden und durch den schrittweisen Aufbau verschiedener Choreografien ein körperliches Ganzheitsgefühl zu erreichen. 

    Musikrichtung: Afro - Sabar - Senegal
    Instrumente: Sabar Drums: Nder, Mbëng-Mbëng, Talmbat, Tiol, Dun-Dun
    • Donnerstag
      20:00 - 22:00 Uhr
      Erwachsene
      Alle Niveaus

  • Silent Drumming

    Bijan Boog

    100% Runterkommen, Chen Taiji Stehende Säule für mehr Konzentration

    Musikrichtung: Chen-Stil Taiji
    Instrumente: Stille
    • Montag
      19:30 -19:55
      Erwachsene

    Info und Anmeldung

    Bijan Boog


  • Taiko – Kumatachi Wadaiko

    Sabine Stanelle

    Das Schlagen der Taiko weckt die Trommelgeister zum Leben,…Klang, Rhythmus, Bewegung, Energie, Gemeinschaft und unbändige Freude. Der Weg der Trommel ist aber auch eine Möglichkeit zu innerer Ruhe und Konzentration zu finden. Pure Dynamik trifft auf die Erfahrung des Augenblicks.

    Musikrichtung: Taiko traditionell, modern
    Instrumente: Miya daiko, Shime daiko
    • Donnerstag
      18:00 - 20:00 Uhr
      Erwachsene

  • Tanz der Seele

    Karla Knie

    Jeder Mensch trägt Kreativität in sich und die Fähigkeit, sich auszudrücken. Sobald wir den Körper in Bewegung bringen, erzählt er Geschichten. Mit ihnen zu arbeiten, stellt eine sehr innige Beziehung zu uns selbst her. Wir erkennen in unserer Tiefe den Wegweiser für die Gestaltung unseres Lebens.

    In diesem Kurs helfen uns Tanz- und Bewegungsimprovisation, Malen und Spiele aus dem Theater einen liebevollen, ehrlichen und manchmal humorvollen Blick auf uns selbst werfen. Unsere Kreativität hat dabei die Möglichkeit, auszusehen wie sie möchte, denn nur so haben wir die Offenheit uns von uns selbst überraschen zu lassen.

    Auf der Suche nach der inneren Führung begleite ich dich in dem Wissen, dass du alle Antworten in dir trägst.

    Musikrichtung: Aus aller Welt
    Instrumente: Körper und Phantasie
    • Montag
      18:00 - 19:30
      Erwachsene
      Alle Niveaus

  • Trommeln 50+

    Christian Sluzalek

    Für all die Junggebliebenen ab 50 J. die Lust auf Neues verspüren. Mit viel guter Laune tauchen wir ein in die Welt der afro-brasilianischen Percussion. Schwerpunkt liegt auf dem miteinander Erleben, der Freude am Trommeln und der (wieder-) Entdeckung der eigenen Fähigkeiten.

    Musikrichtung: Brasilianisch und eigene Arrangements
    Instrumente: Samba Instrumente, Djembe
    • Dienstag
      18:00 - 20:00
      Erwachsene
      Anfänger

  • Trommeln für Menschen mit Beeinträchtigungen

    Jeanette Kirsch

    für Menschen ab 10 Jahren

    Trommeln für Menschen mit Beeinträchtigungen/ in Begleitung. Gemeinsam Rhythmus erfahren, mit den Händen auf der Djembé, mit den Stöcken auf den Basstrommeln. Rasseln, klatschen, stampfen, singen, sich bewegen..

    Musikrichtung: Afrika, Aus aller Welt
    Instrumente: Djembé, Basstrommeln
    • Freitag
      16:00 - 17:00

  • Trommeln lernen 50+

    Kerstin Schreier

    Rhythmus für Menschen, die Lust haben etwas Neues zu lernen und mit anderen in die vitalisierende Welt des Trommelns einzutauchen.Trommeln verbindet uns mit anderen Menschen, regt unsere „grauen Zellen“ an, bringt uns zum Lachen und gibt uns neue Energie. Wir spielen auf unterschiedlichen Instrumenten, mit Sticks, mit Schlegeln, mit den Händen und lernen unseren Körper als Instrument kennen. Herzlich eingeladen sind alle, die Lust haben in der Gruppe zu trommeln, Neues zu entdecken und Spaß am Musizieren haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

    Musikrichtung: brasilianische Rhythmen
    Instrumente: Unterschiedliche, mit Sticks, mit Schlegeln, mit Händen und auf dem Körper
    • Freitag
      18:00- 20:00
      Erwachsene
      Anfänger

  • Westafrikanische Percussion

    Toumany Fofana

    Dieser Kurs ist offen für alle, die Lust auf Musik aus Guinea haben. Drei Stunden intensives Trommeln auf den Basstrommeln und der Djembe: z. B. Soko, Kawa, Dundun ba …

    Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
    Instrumente: Djembe und Bass-Trommeln
    • Donnerstag
      18:00 - 20:00 Uhr
      Erwachsene
      Alle Niveaus
    • Sonntag
      15:00 - 18:00 Uhr
      Erwachsene
      Alle Niveaus